Herzlich Willkommen in der Volleyballregion Rotenburg / Stade
 



Wir freuen uns, dass du dich für unseren Sport interessierst und bieten dir hier einen Überblick über die verschiedenen Ligen und Mannschaften, Events und Veranstaltungen, Turniere sowie ein Verzeichnis der Volleyballvereine, die in unserer Region vertreten sind. Zusätzlich findest du hier Informationen zu unseren Trainer - und Schiedsrichterausbildungen und Fortbildungen. 

 

Letzter Spieltag 2018 steht bevor

R_RS Spielbetrieb

Die letzten Geschenke besorgen, das Festessen planen, den Tannenbaum schmücken - kurz vor Weihnachten laufen die letzten Vorbereitungen in der NWVV-Region Rotenburg/Stade auf Hochtouren. Da kommt der letzte Spieltag im Jahr 2018 als kleine Abwechslung vom Weihnachtsstress sicherlich genau zur richtigen Zeit - oder auch nicht. Das liegt ganz im Auge des Betrachters.

Für alle, die nie genug Volleyball bekommen können gibt es hier einen kurzen Überblick, welche Spiele am bevorstehenden Wochenende in der Region stattfinden.

Oberligistinnen auswärts gefordert

Für die erste Damenmannschaft der SG Karlshöfen/Gnarrenburg geht es zum Jahresabschluss zum Ligakonkurrenten VG Delmenhorst-Stenum. Mit einem Sieg in der Ferne könnte die SG auf dem dritten Platz überwintern. Ebenfalls auswärts ist der TSV Buxtehude-Altklosterin der Verbandsliga gefordert. Für die erste Damen geht es beim TV Bremen-Walle um die letzten Punkte des Jahres.

Gleich zwei Heimspiele der Bezirksklasse 3 werden am kommenden Samstag in der NWVV-Region Rotenburg/Stade ausgetragen. Die dritte Damenmannschaft des TuS Zeven empfängt die Teams MTSV Selsingen und MTV Ostereistedt. Für den MTV Elm geht es in eigener Halle gegen MTV Ostereistedt II und TuS Elsdorf II.

Männer- und Mixedteams bereits in der Weihnachtspause

Während viele Damenteams noch bis kurz vor den Feiertagen auf dem Spielfeld gefordert sind, haben die Regionsteams der Männer am vergangenen Wochenende ihre letzten Spiele vor dem Jahreswechsel absolviert. Mit einem erfolgreichen Heimspieltag verabschiedeten sich die Oberliga-Aufsteiger des TSV Hollern-Twielenfleth in die Weihnachtspause. Gegen den TV Baden II und den TuS Bersenbrück konnte sich das Team mit 3:2 und 3:1 durchsetzen.

Auch die Mixedteams der Staffeln 1 und 2 haben ihre letzten Spieltage in 2018 bereits absolviert. In der Mixed-Staffel 1 wird die Tabelle vom TuS Tarmstedt, gefolgt von den Teams aus Unterstedt und Falkenberg angeführt. Der MTV Elm führt die Mixed-Staffel 2 mit deutlichem Abstand vor den zweit- und drittplatzierten Teams aus Zeven und Heeslingen an.

Ergebnisse und Spielübersichten

Bezirksklasse Frauen

Bezirksliga Frauen und Männer

Landesliga aufwärts Frauen und Männer

Mixed-Staffel 1

Mixed-Staffel 2

veröffentlicht am Dienstag, 18. Dezember 2018 um 18:51; erstellt von Tramm, Philipp
letzte Änderung: 07.01.19 19:01

Kalender

vorheriger Monat Oktober 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03